VPV Pflegeversicherung Test

Die VPV Pflegeversicherung bietet eine gute Ergänzung zur gesetzlichen Pflegeversicherung. Neben dem Tarif Volkspflege gibt es die FörderPflege, eine Variante von Pflege Bahr. Der jeweilige Tarif hat in unterschiedlichen Tests bei Öko-Test, Focus Money oder ähnlichen gut abgeschnitten. Wird jemand zum Pflegefall, hilft ihm die hier angebotene Versicherung weiter. Wir haben einen VPV Pflegeversicherung Test unternommen und erläutern, worauf es in der Pflege ankommt, sowie die Tarife.

Sollte eine Pflegebedürftigkeit im Alter entstehen übernimmt der Staat maximal 1.550 Euro für ein Pflegeheim. Die monatlichen Kosten für eine solche Einrichtung belaufen sich aber auf mindestens 3.550 Euro. Diese Kosten müssen gedeckt werden. Eine private Pflegeversicherung kann Ihnen helfen.

Mit Hilfe unseres TÜV geprüften Formulars können Sie Ihren passenden Anbieter finden.

Warum eine private Pflegeversicherung so wichtig ist

VPV Pflegeversicherung Test

Innerhalb von Deutschland wird es immer klarer, dass die gesetzliche Pflegeversicherung im Alter, oder im Falle einer Pflegebedürftigkeit nicht ausreicht. Auch die Kategorisierung der verschiedenen Pflegestufen bringen immer wieder Probleme mit sich, da die reguläre Pflege nicht ausreicht. Mittels der privaten Pflegeversicherung, auch staatlich geförderter Varianten, ergänzen die Zahlungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und beugen somit einer Versorgungslücke vor. Einen Test zur Rate ziehen ist jedoch empfehlenswert.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die TOP 10 Pflegetarife von Stiftung Warentest

Pflegetagegeldversicherung für 45 Jährige:

  1. HanseMerkur PGA, PGS12 SEHR GUT (1,5)
  2. Württembergische PTPU SEHR GUT (1,5)
  3. Concordia PG 1, PG 2, PG 3, PG 4 GUT (1,6)
  4. DFV DeutschlandPflege Flex GUT (1,6)
  5. DKV KPET GUT (1,6)
  6. DKV PTG8 GUT (1,6)
  7. Allianz PZTB03, PZTA03 GUT (1,7)
  8. R+V Pflege premium PKU GUT (1,7)
  9. Huk-Coburg PT Premium GUT (1,8)
  10. Signal Iduna Pflege TOP GUT (1,9)

Das Angebot der VPV im Vergleich der Leistungen

Die VPV Pflegeversicherung bietet zwei unterschiedliche Tarife an, die Premium-Leistungen enthalten. Die jeweiligen Tarife sind:

  • Volkspflege
  • Förder-Pflege

Im Rahmen der Volkspflege wird ein Tarif geboten, welcher für jeden abschließbar ist und eine private Pflegeversicherung ist, die als gute Unterstützung angesehen werden kann. Die FörderPflege ist eine staatlich geförderte Variante, für die es vom Staat Extra-Zahlungen gibt. Die private Pflege ist inzwischen so wichtig wie die Krankenversicherung und einen Test wert.

Volkspflege online abschließen

Innerhalb des Tarifs Volkspflege sind sowohl Pflegetagegeld- als auch Familienpflegezeitversicherung enthalten. Mit dieser Police ist der Kunde versichert, wenn er pflegebedürftig ist und kann gleichzeitig Beruf und Pflege der Familie vereinbaren. Die enthaltenen Leistungen umfassen:

  • Versicherungsschutz bei jeder Pflegestufe und Demenz
  • Voller Schutz ohne Wartezeiten
  • ambulante Pflege wird unterstützt
  • auch im Ausland gültig
  • keine weiteren Beiträge bei Pflegebedürftigkeit
  • Dynamik von bis zu 5 Prozent alle 3 Jahre, um Versicherungsschutz aufrecht zu erhalten
  • ab 60 Jahren Erhöhung möglich
  • auch bei Arbeitslosigkeit bis zu 12 Monate weiterhin versichert
  • tägliche Kündigungsmöglichkeiten

Sämtliche Leistungen sind ein Standard, den jeder Versicherer anbieten sollte, wenn er eine Pflegeversicherung vermittelt. Für die VPV sind diese eine Selbstverständlichkeit.

FörderPflege – Vorteile ohne negative Auswirkungen

Die FörderPflege ist die staatlich geförderte Variante von Pflege-Bahr von der VPV. Neben den typischen Standard-Leistungen des Volkspflege-Tarifes wird in diesem Tarif zusätzlich folgendes an Leistungen geboten:

  • staatliche Unterstützung mit bis zu 5 Euro monatlich (bei 10 Euro Eigenbeitrag)
  • keine Fragen zu Vorerkrankungen
  • Wartezeit entfällt in den ersten 5 Jahren, wenn es zu einem Unfall mit Pflegebedürftigkeit kommt
  • lässt sich durch VPV FörderPflege + ergänzen

Die Ergänzung spricht für sich und klammert beim Abschluss sämtliche negativen Aspekte des Tarifs aus. Die Versicherung lässt sich individuell für jeden abschließen und ist somit eine perfekte Ergänzung im Bereich der privaten Pflegeversicherung.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Testberichte im Detail

Die VPV Pflegeversicherung hat auch an einigen Tests teilgenommen. Beim letzten Test der Stiftung Warentest wurde sie allerdings ausgeklammert. Hier folgen nun die Ergebnisse im Test, an denen die VPV mit ihrer Pflegeversicherung teilgenommen hat:

Volkspflege:

  • Focus Money – Beste Tarifbedingungen
  • PremiumCircle – 5 Punkte (Höchstpunktzahl)
  • Morgen & Morgen – Fünf Sterne

FörderPflege:

  • Witte Financial Services – Gold (Platz 1)
  • KVPro – A+ & 5 Sterne

Im Test schnitt die VPV mit ihrer Pflegeversicherung in jeglichem Tarif immer sehr gut ab. Daher lässt sich mittels Test auch feststellen, dass man mit dieser Versicherung gut abgesichert ist. Kommt es zu einer Inanspruchnahme, kann man davon ausgehen, dass eine schnelle Bearbeitung erfolgt und das entsprechende Pflegegeld rasch gezahlt wird.

Der Leistungsumfang im Detail

Die VPV ist ein Versicherer, welcher seinen Sitz in Stuttgart und Köln hat. Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit wurde 1827 gegründet und beschäftigt aktuell etwa 1.250 Mitarbeiter. Vermittelt werden überwiegend Versicherungen an Privatpersonen. Die Pflegeversicherung ist nicht die einzige Absicherungsmöglichkeit, die von der VPV überzeugt. Im Test schneidet sie auch in anderen Bereichen sehr gut ab. Erfahrungen belegen, dass der Test untermauert wird von guten Berichten seitens Kunden in Online Foren. Ein Test zur jeweiligen Versicherung ist dennoch empfehlenswert. Alles zum Pflegeversicherungen Testbericht.

VPV und die Leistungen der Pflegeversicherung im Test

Der VPV Pflegeversicherung Test fällt für das Unternehmen sehr gut aus. Der Versicherer kann sich bei einer Inanspruchnahme im Pflegefall sehr gut sehen lassen mit seinen Tarifen FörderPflege und Volkspflege. Auf der Homepage erfährt man mehr zum Thema Pflege, dem jeweiligen Tarif und wie man Pflege Bahr über die VPV nutzen kann. Die Premium Tarife ermöglichen eine gute Absicherung. Bei Öko-Test und weiteren Test hat der Anbieter gut abgeschnitten.

Jetzt Vergleich anfordern >